Thälmanns

Müncheberg, Brandenburg

Aktions- und Begegnungstreff „Thälmanns“ Müncheberg

Die in der Ernst-Thälmann-Straße im Stadtzentrum befindlichen selbstverwalteten Räume wurden 2018 von einem ehrenamtlichen Projektteam – bestehend aus Zugezogenen und Einheimischen aus der Region Bürger*innen – ins Leben gerufen. Zu den regelmäßigen Programmpunkten des Thälmanns gehören Workshops und Themenabende aller Art, die offene Integrationsarbeit, selbstorganisierte Familiencafés & Kneipenabende, Kleidertausch, Nachhilfe, Volksküche sowie Arbeitsgruppentreffen und politische Veranstaltungen.

Das Selbstverständnis sowie die Angebote basieren auf der Verbindung von Fachkompetenz und demokratischer Werthaltung. Dabei leitet uns die Überzeugung vom uneingeschränkten und gleichen Wert eines jeden Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, sozialer und kultureller Herkunft oder Religionszugehörigkeit.

Träger der Initiative ist der Kultus e.V. – www.kultus-verein.de